• Wie schütze ich mein Tier richtig vor Zecken?

    Zecken werden im Frühjahr spürbar aktiv. Hunde- und Katzenbesitzer sollten spätestens jetzt mit einem sicheren Zeckenschutz starten ...

  • Sei kein Impfmuffel!

    Es gibt viele gute Gründe, Hund und Katze impfen zu lassen ...

  • Besser zum Tierarzt gehen

    Falsch verabreichte Medikamente können krank machen ...

  • Erfolgreicher Kampf gegen Tollwut

    Seit über zehn Jahren gibt es in Deutschland eine tödlich verlaufende Krankheit weniger. Leider ist das nicht überall so auf der Welt. Deshalb ist der Internationale Tollwut-Tag am 28. September so wichtig.

     

15.10.2015

IFAH wird HealthforAnimals

Der internationale Verband für Tiergesundheit (IFAH) hat Anfang Juni einen neuen Namen und eine neue visuelle Identität für den Verband bekanntgemacht. IFAH wird künftig unter HealthforAnimals firmieren. Durch die Namensänderung soll die Vision der Tiergesundheitsindustrie besser wiederspiegelt werden. 

Gesündere Tiere bedeuten gesündere Menschen und führen zu einem gesünderen Planeten – das ist, was HealthforAnimals unter One Health versteht. Die Vision ist, Verständnis zu generieren für den positiven Beitrag der Tiergesundheitsprodukte und wie wichtig sie sind, zur Verhütung von Krankheiten – nicht nur bei Tieren, sondern auch bei Menschen – sowie zur Sicherung einer nachhaltigen Nahrungsmittelversorgung. Wie die globale Landwirtschaft ihre Produktivität erhält und optimiert bei geringerem Ressourcenverbrauch ist ebenfalls untrennbar verbunden mit innovativen Lösungen für die Tiergesundheit.

Die Vision und die sechs Kernthemen sind im Detail unter www.healthforanimals.org/ourcontribution erläutert.


Abdruck

Abdruck Text und Foto
(nur in Verbindung mit dieser Meldung)
honorarfrei bei Quellenangabe.

Weitere Informationen:
Bundesverband für Tiergesundheit e.V.
Dr. Sabine Schüller
E-Mail bft@bft-online.de