• Foto: pixabay

Verantwortungsvoller Tierhalter – Pferd

Die Pferdepopulation in Deutschland umfasst rund eine Million Pferde und Ponies. Bessere Haltungsbedingungen, eine ausgewogene Ernährung und tiergerechte Pflege sowie die tierärztliche Versorgung auf hohem Niveau, aber auch eine umfassende Aufklärungsarbeit sowie der Einsatz prophylaktischer Maßnahmen wie Impfungen, Entwurmung und Zahnbehandlung tragen wesentlich zur Pferdegesundheit bei.

Altersspezifische Probleme bei Pferden sind chronischer Gewichtsverlust, Osteoarthritis und eine geschwächte Immunabwehr. Wichtig ist die frühzeitige Erkennung und Behandlung auftretender Probleme, denn viele Erkrankungen können durch rechtzeitige Erkennung und durch geeignete Therapiemaßnahmen noch zur Ausheilung gebracht oder in ihren Auswirkungen deutlich gemildert werden.