Diabetes mellitus: Wenn die Katze zu viel Zucker im Blut hat

Im Volksmund ist Diabetes auch als “Zuckerkrankheit” bekannt und beschreibt die übermäßige Konzentration von Zucker (Glukose) im Blut und im Urin. Besonders übergewichtige Katzen sind betroffen. Diabetes ist behandelbar, die Katze kann bei rechtzeitiger Therapie noch viele Jahre gut leben. Über das Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten informiert diese Pressemeldung...

Medienpreis Tiergesundheit – Teilnahmeaufruf

Die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge und der Schutz unserer Haustiere vor Infektionen sind nicht zu unterschätzen. Daher stellen der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) und der Bundesverband für Tiergesundheit e.V. (BfT) diese am Welttag der Impfung von Tieren, dem 20. April 2024, gemeinsam in den Mittelpunkt und machen auf den Medienpreis Tiergesundheit aufmerksam.

Erfolgsgeschichte: Impfungen beim Schwein

Die veterinärpharmazeutische Industrie hat in den vergangenen Jahrzehnten in der Krankheitsvorbeuge große Erfolge erzielt. Viele Erkrankungen des Schweins können dank innovativer Impfungen bekämpft werden...

Pressemitteilungen

Mehr Pressemeldungen laden